VON DER STRATEGIEBERATUNG BIS ZUR TECHNISCHEN UMSETZUNG

CYBER SECURITY & PRIVACY SERVICES

NETZWERK INFRASTRUKTUR

  • Netzwerk design
  • Netzwerk segmentieren
  • Zonen und Verbindungen festlegen
  • Geräte und Zugänge sichern
  • Netzwerk dokumentieren

DATEN SAMMELN & VERWALTEN

  • Daten sammeln (Syslog & Sensoren)
  • Log-Daten filtern & verwalten
  • Untersuchung, Analyse & Reportingn

ASSESSMENTS NACH INTERNATIONALEN STANDARS

  • Risiko Analysen
  • Sicherheitsschwachstellen bewerten
  • Best Practice- & Policy-Tests

INTEGRITÄT SICHERSTELLEN

  • In Echtzeit Änderungen feststellen Sicherheitslücken beheben
  • softwarebasiertes Monitoring & Reporting
  • Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter
KONTAKT
UMER BHATTI

Business Development Manager OT‑Security

(TÜV cert. Information Security Officer)

HIER SOLLTE EINE NEUE SUBLINE REIN? WELCHE?

UNSERE BAUSTEINE FÜR WENIGER DOWNTIME

NETZWERK­STANDARDISIERUNG & -SEGMENTIERUNG

Behalten Sie den Überblick über Ihre eingesetzte Hardware, ermöglichen Sie über die Bevorratung wichtiger Spare-Parts möglichst kurzfristige Reaktionszeiten und teilen Sie Ihr Produktionsnetzwerk in hochgradig sichere und autarke Zonen auf.

NETZWERK­ÜBERWACHUNG

Erstellen Sie einfach und unkompliziert eine aktuelle Assett-Übersicht, speichern einen Blueprint Ihrer gewünschten Netzwerkstruktur und erhalten Sie intelligent priorisierte und zusammengefasste Handlungsempfehlungen von unseren Tools, um Ihr Netzwerk stetig zu verbessern.

SICHERER REMOTE ACCESS

Wir ermöglichen Ihnen sicheren und einfachen Fernzugriff – weltweit. Hierbei spielt es keine Rolle, welche Hersteller und welche Protokolle Sie verwenden. Unsere Lösung bietet maximale Flexibilität und gemeinsam mit unserer technischen Expertise erarbeiten wir die perfekte Struktur für Ihre Anforderungen.

SERVICE LEVEL AGREEMENT

Ihre Techniker können die Funktion und den Support Ihres Produktionsnetzwerks nicht permanent garantieren? Kein Problem, denn wir unterstützen Sie 24/7 telefonisch, per Mail und persönlich vor Ort. Darüber hinaus ermöglichen Mitarbeiterschulungen „on the Job“, kombiniert mit einer ausführlichen Dokumentation, Reaktionszeiten von wenigen Minuten im Service-Fall.

arrow-up